Ausflugstipp: Ebnisee im Herbst

Heute möchte ich euch wieder einmal auf einen kleinen Ausflug in unsere nähere Umgebung mitnehmen, denn wie oft bereist man die entferntesten Winkel der Erde und kennt die wunderschönen Ecken vor der eigenen Haustür nicht. Uns als Familie geht es da nicht anders. Darum versuche ich mir immer vorzustellen, welche Unternehmungen/ Ziele ich Gästen unserer Region vorschlagen würde, wenn sie mich ansprächen.

101_5685 (2)

Einer der bekanntesten und größten Seen im Schwäbisch-Fränkischen Wald ist zweifelsohne der Ebnisee. Zwischen Althütte und Kaisersbach, etwa 55 km nordöstlich von Stuttgart gelegen, wurde er vor über 250 Jahren von Flößern als Stausee angelegt. So konnten sie die geschlagenen Baumstämme besser nach Stuttgart und Ludwigsburg befördern, wo es ein großen Bedarf an Brennholz gab. Nachdem der Ausbau des Eisenbahnnetzes diesen Transportweg unwirtschaftlich werden ließ, verlor der See an Bedeutung. Jedoch erlangte er sie vor gut 130 Jahren als Erholungsort schnell wieder, als der See zum Hochwasserschutz neu angestaut wurde.

101_5752 (2)

101_5732 (2)

Heute ist er als Ausflugsziel, nicht nur bei Motorradfahrern sehr beliebt. Neben einer wunderschönen landschaftlichen Lage, mehreren gastronomischen Angeboten (die allerdings nicht alle ganzjährig geöffnet sind), einem rollstuhl- und kinderwagengerechten Rundweg, besteht die Möglichkeit, zu baden, Tret- und Ruderboote auszuleihen, im Winter Schlittschuhe zu laufen, zu angeln, spazieren zu gehen….zu klettern entdecken, erleben…

101_5704 (2)

101_5734 (2)

Wer den Ebnisee in eine größere Wanderung einbeziehen möchte, findet bei Outdooractive verschiedene, sehr empfehlenswerte Routen, die in der Regel gutes Schuhwerk und einen sicheren Tritt erfordern. Diese hier ist eine meiner Favoriten.

Ich hoffe, ich konnte euch etwas Lust auf einen kleinen Ausflug in die nähere Umgebung machen. Es muss ja nicht der Ebnisee sein. Auch andere Seen und Gewässer versprechen im Herbst einen hohen Erholungswert.

Bei uns beginnen jetzt die Ferien und wir hoffen natürlich auf gutes Wetter. Aber auch ohne werden wir uns sicher eine schöne Zeit machen.

Ein erholsames Wochenende

Eure Manuela


Verlinkt bei Freutag

4 Gedanken zu “Ausflugstipp: Ebnisee im Herbst

  1. antetanni schreibt:

    Wie schöööön, liebe Manuela. Ende September sind wir genau den Wanderweg entlang der Strümpfelbacher Wasserfälle gegangen und unsere kleine Wanderung endete mit dem Rundweg um den Ebnisee und zurück nach Ebni selbst. Es war ein wunderschöner Rundweg. ♥
    Herzensgrüße ♥ Anni

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s