Feuerdrachen-Schultüte

Was für ein aufregendes Wochenende. Stolz war ganz besonders einer. Einer, der jetzt endlich auch ein Schulkind sein darf.

Für mich als Mama hat das Schultütenbasteln, zu dem sich traditionell die Eltern der Vorschulkinder („Großfüße“) im Kindergarten getroffen haben, den Punkt markiert, an dem auch mir plastisch vor Augen geführt wurde: Jetzt ist er/sie groß! Der nächste Schritt ist eingeläutet. Wir als Eltern schließen dieses eine Kapitel (=Kindergarten), um unser Kind im nächsten Kapitel (=Schule) noch weiter loszulassen. Ich sage das nicht wehmütig. Ganz im Gegenteil, ich freue mich mit dem Kind und staune jedes Mal über dieses unbändige Streben nach mehr/ nach der großen weiten Welt.

Dieses Jahr war alles ein bisschen anders. Dieses Jahr hat ein winzig kleines Junimädchen dafür gesorgt, dass ich den Bastelabend sausen und das Bastelset mit nach Hause genommen habe, mit dem Ziel, irgendwann in den Ferien Mal einen Abend zu investieren. Hüstel….sagen wir es so: die Schultüte wurde rechtzeitig fertig 😇

101_5229

Seit zwei Jahren werden in unserem Kindergarten Bastel-Sets der Firma Prell angeboten. Die Kinder haben somit eine riesige Auswahl, zumal es auch viele Motive gibt, die zur aktuellen Schulranzenkollektion passen. Unser Erstklässler wünschte sich den „Feuerdrachen“ (Partnerlink), ganz unabhängig von seinem Schulranzen. Die Tüte ist aus Wellkarton, die Drachenteile sind aus Moosgummi. Das fand ich persönlich sehr gut zu verarbeiten und die Motive kommen auch besser zur Geltung als bei Tonkarton.

101_5260

Kein Zweifel: ein richtiges Schulkind!

Lasst es euch gut gehen

Eure Manuela


Verlinkt bei HandmadeontuesdayDienstagsdinge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s