Grünes Gemüse

Wusstet ihr, dass Grün nicht nur die Farbe des Lebens ist, sie drückt auch Naturverbundenheit, Harmonie, Zufriedenheit und innere Ruhe/ Ausgeglichenheit aus. Zudem fördert sie die Regeneration von Körper, Geist und Seele. Wenn das alles schon die Farbe allein bewirkt, wieviel besser ist dann Grünes Gemüse? Wir sind die letzten Tage fleißig am Bohnen ernten, da wir … Grünes Gemüse weiterlesen

Ein Sommertraum-Kleid

Mama, die Wunscherfüllerin. Manchmal habe ich den Eindruck, ich mache den ganzen Tag nichts anderes als Wünsche erfüllen. Da gibt es ganz praktische Wünsche: Frühstücksbrote, Bügelwäsche, Schuhe binden, Windeln wechseln, Essen kochen, verschüttete Getränke aufwischen, Klopapier, Fahrdienst (wir wohnen auf dem Land :-))....und es gibt menschliche Wünsche nach Zeit, Liebe, Geborgenheit, Respekt... ...und manche Wünsche … Ein Sommertraum-Kleid weiterlesen

Einzug der Damen

Sie sind da, die Damen. Angereist in einem großen Karton. Beäugt von 11 Augenpaaren haben sie ihr Revier in Besitz genommen. Vier wunderschöne Tiere mit ganz eigenen Charakteren. Berta, Gertrud, Miss Picky und Hildegard. Nie im Leben hätte ich gedacht, wie viel Atmosphäre durch ihre bloße Anwesenheit entsteht. Es gluckst und scharrt und pickt und gackert … Einzug der Damen weiterlesen

Wir basteln eine Fußball-Pinata

Kindergeburtstag daheim. Bei uns immer. Ich weiß, bei vielen Eltern verursacht der Gedanke daran schon Schweißausbrüche. Dabei bedarf es gar nicht viel und gleich gar kein großes Animationsprogramm, um eine schöne und für die Eltern stressfreie Feier zu gestalten. Ein Tor und eine (gemähte) Wiese, mehr braucht es nicht, 10 Jungs und Mädchen einen Nachmittag … Wir basteln eine Fußball-Pinata weiterlesen

Kätzchen fürs Mäuschen

Geht es euch auch so? Oft überlege ich mir, welchen Stoff ich für welches Kind verarbeiten möchte, welche Kleidungsstücke daraus entstehen sollen. Ich mache mir eine (Näh)projekte-Liste, um die Ideen nicht gleich wieder zu vergessen und griffbereit zu haben, wenn sich freie Nähzeit anbahnt. Schon im Winter "plane" ich die Sommersachen und im Sommer die … Kätzchen fürs Mäuschen weiterlesen

Heiß auf Lesen 2017

Ein Sommerferien-Tipp: ....die Leseclubaktion der Bibliotheken in Baden-Württemberg. Sie ist adressiert an Kinder und Jugendliche vom Grundschul- bis Teenageralter und geht noch bis zum 23. September. Aus jeweils 200 Büchern (darunter viele Neuerscheinungen) in den beiden Altersgruppen (Grundschule/ Weiterführende Schule) können pro Ausleihe 3 Bücher für 2 Wochen ausgewählt werden. Dazu gibt es eine Fächerkarte, in die … Heiß auf Lesen 2017 weiterlesen

Wir bauen einen Hühnerstall

Als wir vor 13 Jahren von der Stadt auf`s Land gezogen sind, war vor allem eines auffällig. Die Ruhe. Die Stille. Ein paar Traktoren, auch einige Autos auf der Landstraße und das Gaggern von Nachbars Hühnern; das war alles (abgesehen von Rumtoben unserer Kinder :-)). Ländliche Idylle. Unser Nachbar hat schon einige Jahre keine Hühner mehr. Sie fehlen. Währenddessen hat … Wir bauen einen Hühnerstall weiterlesen

Frisch gestrichen

Erst einmal herzlich Willkommen allen die mich nun hier gefunden haben und besuchen. Schaut euch um! Ganz aktuell leben wir auch in unserem wirklichen Leben auf einer "Baustelle". Wir sind wieder am malern und Boden verlegen und Möbel verrücken und ausmisten.... Unser Julimädchen hatte dieses Jahr einen etwas ungewöhnlichen Geburtstagswunsch. Sie wünschte sich einen neuen … Frisch gestrichen weiterlesen

Plötzlich Ferien

Kaum zu glauben. Auch wir haben jetzt Sommerferien. Dieses Jahr kommen sie irgendwie etwas überraschend, denn so richtig ausgelaugt haben wir den Ferien noch nicht entgegen gefiebert. Naja, die Pfingstferien liegen gerade mal 5 1/2 Wochen hinter uns und die Ereignisse in den Tagen dazwischen haben unser Raum-Zeit-Gefühl etwas durcheinander gebracht. Schön, dass es auch den Kindern so … Plötzlich Ferien weiterlesen

Einen Monat alt und ein „Hübsches Babymädchen“

Ich hätte es wissen müssen. Die Zeit mit unserem kleinen Junimädchen verfliegt viel zu schnell. Gerade erst geboren, einmal geblinzelt und schon ist ein Monat vorbei (ich weiß, so etwas Ähnliches werde ich bei ihrer Schulabschlussfeier auch sagen 🙂 ). Schon ist sie gar nicht mehr so ganz klein, so ganz zart. Der Babyflaum verschwindet. Die Äuglein schauen auch schon … Einen Monat alt und ein „Hübsches Babymädchen“ weiterlesen